Mit gesundem Essen gegen Übergewicht

by Nadja on February 27, 2012

flickr @Bigeminus

Speisen von Lieferdiensten sind in aller Munde: Pizza, Nudeln und Pommes sind schnell bestellt und machen satt. Wer jedoch zu viele fettige Speisen zu sich nimmt, öffnet dem Übergewicht Tür und Tor. Dabei bieten viele Lieferdienste eine breite Auswahl: Salate, Sushi oder Gemüsegerichte sind oft Bestandteil der Produktpalette. Zeitmangel ist also keine Ausrede, sich ungesund zu ernähren. Wer noch nicht überzeugt ist, sollte sich die Folgen des Übergewichts auf der Zunge zergehen lassen.
Herz-Kreislauferkrankungen
Übergewichtige haben ein höheres Risiko, Herz-Kreislauferkrankungen zum Opfer zu fallen. Mit dem Belastungs-EKG stellt der Arzt fest, ob Herz- oder Kreislauffunktionen bereits verändert sind.
Bluthochdruck und Herzinfarkte sind bei Übergewichtigen ebenfalls weit verbreitet: Das Risiko, einen Herzinfarkt zu erleiden, steigt bei einem BMI zwischen 25 und 29 um das Doppelte. Eine rechtzeitige Untersuchung beim Arzt hilft, individuelle Risiken festzustellen und gegebenenfalls Maßnahmen zu ergreifen.
Diabetes
Rund 50 Prozent der deutschen Frauen und 70 Prozent der deutschen Männer leiden an Übergewicht und setzen sich den teils gefährlichen Folgen aus. Diese schließen leider nicht nur Herz-Kreislauferkrankungen ein. Auch andere Zivilisationskrankheiten treten bei Übergewichtigen häufiger auf: Bei einem BMI über 30 ist das Risiko, an Diabetes zu erkranken, um 30 Prozent höher.
Verkürzte Lebenserwartung?
Umstritten ist, ob Übergewicht auch die Lebenserwartung verkürzt. Eine Düsseldorfer Studie zeigte: Je höher der BMI, desto höher die Sterblichkeitsrate. Mit zunehmendem Alter ist jedoch mit einer höheren Sterblichkeit nicht mehr zu rechnen.
Vorbeugen statt Nachsorgen
Aber nicht nur die Langzeitfolgen machen den Übergewichtigen das Leben schwer: Oft leidet auch die eigene Körperwahrnehmung unter den überschüssigen Pfunden. Damit es nicht so weit kommt, ist eine gesunde Ernährung sinnvoll. Wer keine Zeit hat, stundenlang in der Küche zu stehen, kann sich auch gesundes Essen liefern lassen: Wählen Sie einfach Salat anstatt Pizza oder Sushi anstatt Pommes. Schnelles Essen muss nicht automatisch fetthaltig sein!

Leave a Comment

Previous post:

Next post: